golden show

Termine

März 2020

Dummy Schnupper-Kurs fällt wegen der aktuellen Lage aus.

Startzeit:
21.03.2020
Endzeit:
16.05.2020
Teilnehmer:
3-4
Prüfungsleitung:
Nicole Schulmerich

Meldegeld:
75€
Kontoinhaber:
DRC/BZG4
IBAN:
DE80547500100000308585
BIC:
MALADE51SPY


In dem 5 Stündigen Kurs beschäftigen wir uns mit der Grundlage der Dummyarbeit. Markieren, Einweisen und Freiverlorensuche. Was sind die Unterschiede? Wie kann ich etwas aufbauen? Der Kurs richtet sich an Teilnehmer die in die Dummywelt reinschnuppern möchte.

Ort: Wird vor jedem Training bekannt gegeben (rund um Böhl-Iggelheim)

Kostenpunkt: 75 Euro

Dauer: Bei 3-4 Teilnehmer sollte man 2 Stunden einplanen

Termine sind an folgenden Samstagen:

21.3. – 28.3. – 18.4. – 2.5. – 16.5.

April 2020

Jagdliche Anlagensichtung (JAS) fällt wegen der aktuellen Lage aus.

Ort:

55666 Meddersheim

Teilnehmer:
3
Richter/in:
Manfred Pauels, Claudia Schaper und N.N.
Prüfungsleitung:
Manfred Pauels
Meldestart:
01.02.2020
Meldeschluss:
03.04.2020

Meldegeld:
Meldegeld 1: 70,-- Meldegeld 2: 110,--
Kontoinhaber:
DRC/BZG4
IBAN:
DE80547500100000308585
BIC:
MALADE51SPY

Sonderleitung:
Claudia Schaper
claudia.schaper@t-online.de

Die JAS findet im Rahmen einer Richterschulung statt. 

Die Anmeldung erfolgt online unter www.drc.de. Der Meldende ist für die Richtigkeit der übermittelten Daten verantwortlich. Am Prüfungstag sind folgende Original-Unterlagen vorzulegen: Ahnentafel ggf. Leistungsheft, gültiger Impfpass und Nachweis der Haftpflichtversicherung.

Das Meldegeld ist mit der Meldung sofort zu überweisen.

Das Suchenlokal wird nach der Startplatzvergabe in der Einladung bekannt gegeben. 

Mantrail-Kurs fällt wegen der aktuellen Lage aus.

Startzeit:
19.04.2020
Endzeit:
17.05.2020
Teilnehmer:
3-4
Prüfungsleitung:
Trainerin Nicole Schulmerich

Meldegeld:
75€
Kontoinhaber:
DRC/ BZG 4
IBAN:
DE80547500100000308585
BIC:
MALADE51SPY


Unsere Hunde sind bekanntermaßen Nasentiere und leben in einer Geruchswelt, die wir schwerlich nachvollziehen können. Sie lieben es, Spuren aufzunehmen und zu verfolgen, das liegt ganz einfach in ihrer Natur.
Anhand eines Geruchsartikels (z.B. ein getragenes Kleidungsstück) bekommt der Hund von seinem Hundeführer gezeigt, wen er suchen soll.

Mantrailing kann dazu beitragen den Jagdtrieb umzulenken, ihn über Kopfarbeit auszulasten und die Bindung zwischen Hund und Hundeführer zu vertiefen.

Es ist ein Kurs von 5 Stunden. Kostenpunkt 75 Euro

Ort: Rund um Speyer – Ludwigshafen, Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Dauer: Bei 3-4 Teilnehmer sollte man ca. 2 Stunden einplanen

Termine sind an folgenden Sonntagen:

19.4. – 26.04. – 03.05. – 10.05. – 17.5

Mai 2020

APD/R A und F

Ort:

Otterberg

Teilnehmer:
Max. 18
Richter/in:
Petra Beringer
Meldestart:
21.03.2020
Meldeschluss:
30.04.2020

Meldegeld:
35,-- Euro Mitglieder, 70,-- Euro Nichtmitglieder
Kontoinhaber:
DRC/BZG4
IBAN:
DE80547500100000308585
BIC:
MALADE51SPY

Sonderleitung:
Martina Werle
Neustr. 13
67686 Mackenbach
0175/2664099
martina.werle@gmail.com

Die Anmeldung erfolgt online unter www.drc.de. Der Meldende ist für die Richtigkeit der übermittelten Daten verantwortlich. Am Prüfungstag sind folgende Original-Unterlagen vorzulegen: Ahnentafel ggf. Leistungsheft, gültiger Impfpass und Nachweis der Haftpflichtversicherung.

Das Meldegeld ist erst nach der Startplatzzusage, innerhalb einer Woche fällig.

Sehr wichtig! Auf allen Prüfungen des DRC werden nur noch Starter zugelassen, die Moxonleinen mit Zugstopp nutzen.
Die Regelung ergibt sich aus dem Tierschutzgesetz.

Treffpunkt und eine Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Bestätigung des Startplatzes nach Meldeschluss.

BHP Vorbereitungsseminar

Ort:

Hundeplatz VDH Oggersheim, 67071 Ludwigshafen-Oggersheim

Startzeit:
10 Uhr
Endzeit:
17 Uhr
Teilnehmer:
10-12
Meldestart:
21.03.2020
Meldeschluss:
25.04.2020

Meldegeld:
45,00

Sonderleitung:
Nicole Schulmerich
Uhlandstr. 36
67459 Böhl-Iggelheim
01573/2114560
nicoleprivat79@gmail.com

Seminarleitung: Achim Beringer

Es werden an dem Tag die einzelnen Prüfungsfächer erklärt und bearbeitet. Mittags erfolgt der theoretische Teil. Im Anschluss daran ist eine Sachkundeprüfung möglich.

Das Meldegeld ist nach Anmeldung direkt zu überweisen.

 

Die Anmeldung erfolgt online unter www.drc.de.   unter Seminare, Vorträge, Veranstaltungsart, Sonstige

Juni 2020

Wesenstest auch für Wiederholer

Teilnehmer:
Max. 18
Richter/in:
Birgit Hilt
Meldestart:
01.05.2020
Meldeschluss:
18.06.2020

Meldegeld:
35,--
Kontoinhaber:
BZG4/Pfalz
IBAN:
IBAN:DE80547500100000308585
BIC:
BIC:MALADE51SPY

Sonderleitung:
Martina Werle
Neustr.13
67686 Mackenbach
01752664099
martina.werle@gmail.com

Die Anmeldung erfolgt online unter www.drc.de. Der Meldende ist für die Richtigkeit der übermittelten Daten verantwortlich. Am Prüfungstag sind folgende Original-Unterlagen vorzulegen: Ahnentafel ggf. Leistungsheft, gültiger Impfpass und Nachweis der Haftpflichtversicherung.

Das Meldegeld ist mit der Anmeldung fällig spätestens jedoch bis zum Meldeschluss zahlbar. Meldungen ohne Zahlungseingang nach Meldeschluss können bei der Startplatzvergabe nicht mehr berücksichtig werden.

Sehr wichtig! Auf allen Prüfungen des DRC werden nur noch Starter zugelassen, die Moxonleinen mit Zugstopp nutzen.
Die Regelung ergibt sich aus dem Tierschutzgesetz.

Formwert

Richter/in:
Gisela Werner
Meldestart:
01.05.2020
Meldeschluss:
18.06.2020

Meldegeld:
40,-- für Mitglieder
Kontoinhaber:
DRC BZG4/Pfalz
IBAN:
IBAN:DE80547500100000308585
BIC:
BIC:MALADE51SPY

Sonderleitung:
Marina Werle
Neustr.13
67686 Mackenbach
01752664099
martina.werle@gmail.com

Die Anmeldung erfolgt online unter www.drc.de. Der Meldende ist für die Richtigkeit der übermittelten Daten verantwortlich. Am Prüfungstag sind folgende Original-Unterlagen vorzulegen: Ahnentafel ggf. Leistungsheft, gültiger Impfpass und Nachweis der Haftpflichtversicherung.

Das Meldegeld ist mit der Anmeldung fällig spätestens jedoch bis zum Meldeschluss zahlbar. Meldungen ohne Zahlungseingang nach Meldeschluss können bei der Startplatzvergabe nicht mehr berücksichtig werden.

Sehr wichtig! Auf allen Prüfungen des DRC werden nur noch Starter zugelassen, die Moxonleinen mit Zugstopp nutzen.
Die Regelung ergibt sich aus dem Tierschutzgesetz.

Juli 2020

Begleithundeprüfung

Ort:

Ludwigshafen-Oggersheim

Teilnehmer:
12
Richter/in:
Achim Beringer
Meldestart:
16.05.2020
Meldeschluss:
20.06.2020

Meldegeld:
35,--
Kontoinhaber:
DRC/BZG4
IBAN:
DE80547500100000308585
BIC:
MALADE51SPY

Sonderleitung:
Nicole Schulmerich
Uhlandstr. 36
67459 Böhl-Iggelheim
01573/2114560

Die Anmeldung erfolgt online unter www.drc.de. Der Meldende ist für die Richtigkeit der übermittelten Daten verantwortlich. Am Prüfungstag sind folgende Original-Unterlagen vorzulegen: Ahnentafel ggf. Leistungsheft, gültiger Impfpass und Nachweis der Haftpflichtversicherung.

Das Meldegeld ist mit der Anmeldung fällig spätestens jedoch bis zum Meldeschluss zahlbar. Meldungen ohne Zahlungseingang nach Meldeschluss können bei der Startplatzvergabe nicht mehr berücksichtig werden.

Sehr wichtig! Auf allen Prüfungen des DRC werden nur noch Starter zugelassen, die Moxonleinen mit Zugstopp nutzen.
Die Regelung ergibt sich aus dem Tierschutzgesetz.

Treffpunkt und eine Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Bestätigung des Startplatzes nach Meldeschluss.

September 2020

Elwetritsche WT Schnupperer & Anfänger

Ort:

Bei Pirmasens

Teilnehmer:
Anfänger 30 und Schnupperer 20
Prüfungsleitung:
Petra Beringer
Meldestart:
14. 06.2020
Meldeschluss:
09.08.2020

Meldegeld:
45,-- für Mitglieder; 65,-- für Nichtmitglieder
Kontoinhaber:
DRC BZG4/Pfalz
IBAN:
IBAN:DE80547500100000308585
BIC:
BIC:MALADE51SPY

Sonderleitung:
Kirstie Berger und Ralf Gerhard
Gartenstr. 1
66957 Ruppertsweiler
06395/910077
elwetritsch19@web.de

Richter/in:  Anfänger: Petra Beringer und Gabi Elfers; Schnupperer: Achim Beringer und Kirstie Berger

Die Anmeldung erfolgt online unter www.drc.de. Der Meldende ist für die Richtigkeit der übermittelten Daten verantwortlich. Am Prüfungstag sind folgende Original-Unterlagen vorzulegen: Ahnentafel ggf. Leistungsheft, gültiger Impfpass und Nachweis der Haftpflichtversicherung.

Die Vergabe des Startplatzes erfolgt nach Meldeschluss. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Starter die einen Helfer stellen erhalten bevorzugt einen Startplatz. Gehen mehr Meldungen ein als Startplätze vorhanden sind, entscheidet das Los. Das Meldegeld ist mit der Anmeldung fällig spätestens jedoch bis zum Meldeschluss zahlbar. Meldungen ohne Zahlungseingang nach Meldeschluss können bei der Startplatzvergabe nicht mehr berücksichtig werden.

Sehr wichtig! Auf allen Prüfungen des DRC werden nur noch Starter zugelassen, die Moxonleinen mit Zugstopp nutzen.
Die Regelung ergibt sich aus dem Tierschutzgesetz.