schnuppernde hunde

Dummytrainingstag Juli 2022

Am 30. Juli 2022 habe ich mit meiner 18 Monate alten Hündin am Dummy Trainingstag
„Geländeübergänge“ für Anfängerhunde teilgenommen. Hierzu sind wir in die schöne Pfalz gefahren.
Unsere zwei Trainerinnen Tanja Serwe und Kirstie Berger haben die 8 teilnehmenden Hunde in zwei
Gruppen eingeteilt. Bei Tanja hatten wir als Geländeübergänge Totholz Wege und einen Zaun.

Kirstie hatte einen tiefen Graben über den die Hunde arbeiten mussten. Die Übergänge wurden alle mit
Markierungen aufgebaut und mit zusätzlichen Markierungen und Verleitungen gearbeitet. Zum
Abschluss hatten wir noch eine Suche, die aus der Linie gearbeitet wurde. Sobald ein Hund ein
Dummy hatte, wurde der nächste Hund in die Suche geschickt. Es war ein sehr schöner,
harmonischer Trainingstag, der uns einige neue Impulse gegeben hat.
Vielen Dank Tanja und Kirstie.

Geschrieben von Jara Rützel