schnuppernde hunde

Dummyschnupperkurs

Unser Dummy-Schnupperkurs BZG 4

Am 16. August 2020 startete unser Dummy-Schnupperkurs über einen Zeitraum von 5 Wochen und ich war sehr gespannt, wie meine knapp 20 Monate alte Golden Retriever Hündin Joyce mitarbeitet. Wir waren eine kleine Gruppe mit 2 Hündinnen und 1 Rüden. Unsere Trainerin Nicole Schulmerich hat uns beim ersten Treffen eine Menge „theoretisches Wissen“ vermittelt und wir waren schon alle total gespannt auf die ersten praktischen Übungen. Tipps zur richtigen Dummy Größe, ggf. Futterbeutel, richtiger Pfiff für den Rückruf, die Suche und das Erlernen einer guten Körperhaltung war ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Trainings. Unsere Hund-Mensch-Teams wuchsen von Woche zu Woche über sich hinaus und wir waren begeistert, wie man durch die Dummy-Arbeit seine Hunde geistig und körperlich fordert und sich die Bindung und das Vertrauen intensiviert. Das Grundgerüst der Dummy-Arbeit wie Markierung, Einweisen und Verlorensuche wurde verinnerlicht und wir waren stolz, wie sich nicht nur unsere Goldies, sondern auch wir entwickelt haben. Gemeinsam in der Natur Erfolgserlebnisse teilen hat uns allen großen Spaß bereitet und wir werden fleißig dranbleiben und üben. Herzlichen Dank an Nicole für ihren unermüdlichen Einsatz und vor allem Geduld.

Gez. Alexandra Heyne mit Lightning Dreams Quite Amazing Joyce