schnuppernde hunde

Bericht Ring- und Trimmseminar 01.07.2017

Damit Neulinge kennenlernen, was in der Ausstellungswelt so vor sich geht und aber auch schon etwas routiniertere Ausstellungsleute die Präsentation im Ausstellungsring optimieren können, veranstaltete die BZG Pfalz am ersten Juli ein Ring- und Trimmseminar unter der Leitung von Julia Jebsen auf dem Hundeplatz in Ludwigshafen-Oggersheim.

Los ging es mit der Theorie zur Fellpflege/Körperpflege rund um den Hund und im Anschluss konnten die Teilnehmer unter praktischer Anleitung ihre Hunde selbst trimmen, was allen Teilnehmern außerordentlich gut gelang, besonders beim Flatcoated Retriever Rüde Luke war der Unterschied Vorher-Nachher sehr gut zu sehen.

Nach einer wohlverdienten Pause, wo sich bereits die Teilnehmer für das Ringtraining mit dazu gesellten, folgte erst wieder ein kurzer Theorieteil rund um Ausstellungen und was es alles so zu beachten gibt. Danach war die Aktivität der Hunde und Hundeführer gefragt, über das Kommando "Steh", den Ablauf im Ring und das Betasten durch den Richter wurde alles geübt und an vorhandenen Problemen oder auftretenden Schwierigkeiten gearbeitet. Zum Abschluss simulierten die Teilnehmer den "Ernstfall", um das Gelernte in die Tat umzusetzen.

Es war ein sehr schöner und lehrreicher Tag für alle Beteiligten und sogar Petrus war uns hold, es war zwar zwischenzeitlich etwas windig, aber es hat nicht geregnet!